IDM Südtirol - Alto Adige

Seminar

Die Holzvergasung

Anmeldeschluss: abgelaufen Wann: 31.05.2018 09:00 - 17:15 Uhr Wo: NOI Techpark | Bozen
Welche Techniken, Werkzeuge und Kenntnisse sind notwendig, um die Holzvergasung in Südtirol optimal nutzen zu können? Welche innovativen Ansätze gibt es, um die Wirtschaftlichkeit zu erhöhen und die Umweltbelastung zu reduzieren?
Ein wichtiger und zugleich problematischer Aspekt der Anlagen betrifft die Entsorgung und/oder Nutzung von Biochar. Vorwiegend als fester Abfall klassifiziert, ist die Entsorgung von Biochar für die Anlagenbetreiber mit hohen Kosten verbunden. Obwohl Biochar durch nachhaltiges Ressourcenmanagement (Kreislaufwirtschaft) für die Förderung der Wirtschaftskraft ländlicher Räume genutzt werden könnte, wird sie oft nur als Abfall entsorgt.
Diesem Thema widmen sich zwei Projekte in Südtirol mit dem Ziel, Möglichkeiten für das Recycling von Biochar in Industrie und Landwirtschaft zu finden. Auf der Fachtagung werden die oben genannten Themen vertieft und Ergebnisse aus den Projekten präsentieren. Daneben informiert sie auch über die Entwicklungen bei Normen und Regelungen, über den italienischen Markt sowie über Technologien und Finanzierungsmöglichkeiten der Anlagen.

Zielgruppe
Unternehmer, Betriebe, Betreiber von Anlagen, Projektleiter und Techniker aus der Branche, Forscher, Berater und alle anderen Interessenten.