IDM Südtirol - Alto Adige

Delegationsbesuche

Delegation aus Kanada / Québec

Anmeldeschluss: abgelaufen Wann: 29.10.2018 - 01.11.2018 Wo: Südtirol
Die Provinz Québec in Kanada ist ein strategischer Markt mit viel Potenzial für den Südtiroler Weinsektor. In der französischsprachigen Provinz werden nämlich 47 Prozent der kanadischen Importweine konsumiert. Der Import und Vertrieb von Alkoholika wird in Kanada von eigenen Monopolverwaltungsbehörden geregelt. In Québec ist dies die SAQ (Société des alcools du Québec; dt. Alkoholgesellschaft von Québec). Die Gesellschaft ist nun bestrebt, den Anteil der Südtiroler Weine in der Provinz zu erhöhen.
In Zusammenarbeit mit der Italienischen Handelskammer in Kanada (Camera di Commercio Italiana in Canada) organisiert IDM Südtirol vom 29. Oktober bis 1. November einen Delegationsbesuch von drei SAQ-Vertretern. Die Vertreter werden Weinverkostungen vornehmen, um neue bzw. mehr Südtiroler Weine in ihr Portfolio aufzunehmen.

Südtiroler Weinproduzenten erhalten durch die Teilnahme an diesem Delegationsbesuch die Möglichkeit, in einen schwierigen aber vielversprechenden Markt einzusteigen. Pro Kellerei sind max. drei Weine für die Verkostung zugelassen.

Zielgruppe
Südtiroler Weinproduzenten, die entweder noch nicht am Markt vertreten sind oder aber ihren Marktanteil in der Provinz Québec weiter ausbauen möchten.