IDM Südtirol - Alto Adige

Unternehmerreise

SIAM

Anmeldeschluss: 20.01.2019 Wann: 15.04.2019 - 19.04.2019 Wo: Meknès (Marokko)
Der Agrarsektor bleibt trotz der fortschreitenden Industrialisierung ein wichtiges Standbein der marokkanischen Wirtschaft. Mit einem Beitrag zum BIP zwischen 15 und 20 Prozent ist er ein maßgeblicher Faktor für Konjunkturentwicklung, Konsum und Beschäftigung. Rund 40 Prozent der Arbeitskräfte sind in der Landwirtschaft beschäftigt. Generell leidet der marokkanische Agrar- und Forstwirtschaftssektor jedoch an strukturellen Schwächen und auch die Entwicklung der Lebensmittelverarbeitung steckt hier noch in den Anfängen. Deshalb fördert die Regierung den Agrarbereich seit vielen Jahren in starkem Umfang u. a. durch staatliche Programme wie den Plan Maroc Vert (PMV), der im April 2008 veröffentlicht wurde und Maßnahmen zur Effizienzsteigerung in der Landwirtschaft vorsieht. Bis 2020 sollen rund 13 Milliarden Euro investiert und 1,5 Millionen neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

Diese Unternehmerreise soll einen Einblick in die dynamische Entwicklung und in die Zukunft der Landwirtschaft in Marokko geben. Geplant sind der Besuch von SIAM, der wichtigsten Landwirtschaftsmesse in Marokko, Unternehmensbesuche sowie eine im Vorfeld durchgeführte Geschäftspartnersuche über unser Kontaktbüro in Casablanca.

Zielgruppe
Unternehmer aus der Landwirtschaft, die im landwirtschaftlichen Maschinen- Obst- und Weinbau, in der Anbautechnik, in der Lager-, Sortier-, Verpackungstechnik und im Bereich Verpackungsmaterial, im Obsthandel und in der Obstverarbeitung tätig sind; zudem Genossenschaften und Baumschulen.