IDM Südtirol - Alto Adige

Informationsveranstaltung

Export USA

Anmeldeschluss: abgelaufen Wann: 06.11.2019 14:00 - 20:00 Uhr Wo: NOI Techpark, Bozen

Die USA, größte Wirtschaftsmacht der Welt, erweisen sich für Südtiroler Unternehmen als bedeutender Exportmarkt, Tendenz steigend. Die US-Wirtschaft wächst weiter - trotz Handelskrieg und globaler Unsicherheit. Dennoch macht die nach innen gerichtete handelspolitische Orientierung der Vereinigten Staaten diese Beziehungen zu einer Herausforderung und reizt nebenbei den Wirtschaftsriesen China seine Dominanz bis nach Europa auszuweiten und zu intensivieren. Das alles zwingt zu einem geostrategischen Umdenken in Europa.
Für das Transatlantische Exportgeschäft gilt es, ein breites Faktoren-Spektrum zu beachten: Der Weg durch den US-Zoll beginnt bereits im Heimatland, eine gute Vorbereitung ist unverzichtbar. Steuern, operative Exportabwicklung, Verträge, Transport, Logistik und die Geschäftsanbahnung im Allgemeinen sind zentrale Themen, denen sich Unternehmen widmen müssen, wenn das Exportgeschäft von Erfolg gekrönt sein soll.

Welche Chancen haben Südtiroler Unternehmen in den USA? Welche Rahmenbedingungen und Risiken erwarten Südtiroler Unternehmen jenseits des Atlantiks? Das alles wird während dieses Beratertags analysiert. Nach einem geopolitischen Überblick durch Josef Braml von der Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik werden Internationale Berater ihr Wissen in spannenden Vorträgen weitergeben und anschließend für persönliche Gespräche zur Verfügung stehen. Seien Sie dabei, wenn IDM Südtirol diesen bedeutenden Markt in den MIttelpunkt stellt und holen Sie sich wertvolle Informationen für Ihr Exportgeschäft! Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.