IDM Südtirol - Alto Adige

Webinar

Zukunftsmärkte - Chile

Anmeldeschluss: 15.06.2021 Wann: 15.06.2021 16:00 - 17:00 Uhr Wo: Online - Veranstaltung
Mit dem Ziel Chancen in neuen Exportmärkten aufzuzeigen organisiert IDM Südtirol eine Veranstaltungsreihe mit drei digitalen Länderpräsentationen.

Chile kommt gut aus der Krise. Nach einem Einbruch von 5,8 Prozent im Covid-Jahr 2020 wird für 2021 mit einem realen Wirtschaftswachstum von 6,2 Prozent gerechnet.
Chile verfügt über ein gesundes Finanzwesen und das Land ist politisch stabil, die Wirtschaftspolitik ist marktwirtschaftlich orientiert. Die generell sehr niedrige Staatsverschuldung erlaubt es nun, zum Ankurbeln der Wirtschaft große Infrastrukturprojekte umzusetzen: Das Straßennetz und Flughäfen sollen ausgebaut werden, das Schienennetzwerk erweitert, und Krankenhäuser neu gebaut werden.
Wenn Sie erfahren wollen, welche Branchen von Chiles Aufschwung besonders profitieren werden und welche Rolle Italien und insbesondere Südtirol dabei spielen können, melden Sie sich zu diesem Webinar an!

Anmeldungen und Ausblick
Sie können sich unter diesem Link zum Webinar anmelden. Die Veranstaltung ist Teil der Webinar-Reihe „Zukunftsmärkte“: Nach Chile werden wir am 21. Juni den Markt Mexiko (zur Anmeldung) und am 29. Juni den Markt Kasachstan
(zur Anmeldung) näher betrachten.
In den Tagen nach den Veranstaltungen besteht die Möglichkeit, Beratungsgespräche mit unseren lokalen ICE-Partnern durchzuführen.

Zielgruppe
Unternehmerinnen und Unternehmer, die neue Märkte erschließen oder Aktivitäten auf ausländischen Märkten intensivieren wollen.