IDM Südtirol - Alto Adige
Home  >  Events

Fachtagung

Energieeffizienz in Produktionsprozessen

Anmeldeschluss: abgelaufen
13:30 - 18:30 Uhr
25.05.2017
IDM Südtirol - Alto Adige, Siemensstr. 19, 39100 - Bozen
VORGABEN, MESSUNGEN, FINANZIERUNG & PRAXIS-BEISPIELE
Großunternehmen sowie Unternehmen mit relevantem Energieverbrauch („Energivori“) waren bis Ende 2015 verpflichtet, ein Energieaudit („Audit Energetico“) nach Legislativdekret Nr. 102 vom 4. Juli 2014 durchzuführen, ohne dabei aber die Energieverbräuche messtechnisch erfassen zu müssen.
In der Zwischenzeit führen auch kleine und mittlere Unternehmen, welche bisher nicht dieser Verpflichtung unterlagen, freiwillig Energieaudits durch.
Mit Ende 2019, also 4 Jahre nach den ersten verpflichtenden Energieaudits, müssen diese wiederholt werden, wobei dann aber die punktuelle Messung der Energieströme vorgeschrieben wird. Wie aber muss gemessen werden, um aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten? Wie hoch sind die Kosten einer Messung? Und müssen alle Energieströme messtechnisch erfasst werden?

Auf diese Fragen gibt die Fachtagung Antworten. Darüber hinaus wird über die aktuell gültige Rechtslage referiert, sowie über Finanzierungs-möglichkeiten von Energieeffizienzmaßnahmen (neues System der „Weißen Zertifikate“ , „Super-Amortamento“ und „Iper-Amortamento“) und über das private Finanzierungsmodell des „Energy Performance Contractings“.
Im Rahmen der Fachtagung werden auch jene ersten Unternehmen vorgestellt, die dem neuen Programm „KlimaFactory“ der Agentur für Energie Südtirol – KlimaHaus beigetreten sind.

Teilnehmer
Unternehmer, Planer und Techniker des Sektors, Energy Manager und Esperti Gestione Energia EGE’s, Energy Service Companies ESCo’s, Berater.

Berufsfortbildungsguthaben:
Kollegium der Periti Industriali: 4 BFG
Ingenieurkammer: 4 BFG

Onlineanmeldung