IDM Südtirol - Alto Adige

Film Fund & Commission

Der Bereich Film Fund & Commission von IDM unterstützt seit 2010 Kino- und Fernsehproduktionen, die in Südtirol gedreht werden, mit Fördermitteln (Film Fund) und Dienstleistungen (Film Commission). Durch zielgerichtete Initiativen und diverse Weiterbildungen von Südtiroler Fachkräften wird der Filmstandort zudem gestärkt und die Entwicklung des Südtiroler Filmsektors angekurbelt (Location Development).

Eine weitere Aufgabe der Film Fund & Commission besteht darin, Südtirol nicht nur im Inland, sondern auch über die Grenzen des Landes hinaus als attraktiven Filmstandort bekannt zu machen.

In den letzten 10 Jahren ist es damit gelungen, die lokale Filmbranche nachhaltig aufzubauen und stetig weiter zu entwickeln. Wesentliche Voraussetzung für den Erhalt der Förderung ist der sogenannte „Südtirol Effekt“, der laut Vorgaben von IDM eine Reinvestition der bezogenen Fördersumme in den Standort vorsieht. Die Mindestanforderung liegt bei 150 % der geförderten Summe, der durchschnittliche Südtirol-Effekt ergibt heute jedoch über 200 %. Auf diese Weise trägt die Filmförderung zur Entwicklung der lokalen Filmbranche bei, bietet Südtiroler Kreativen interessante Arbeitsmöglichkeiten und dämmt den sogenannten ‚Braindrain‘ - die Abwanderung von Spitzenkräften - in diesem Sektor ein. Davon profitieren auch andere Branchen wie beispielsweise die Hotellerie, die Gastronomie, der Bausektor oder das Transportwesen.

Detaillierte Infos zur Filmförderung, Einreichfristen, Projekten und Initiativen finden Sie unter www.film.idm-suedtirol.com