Kompetenz-Mapping

Ziel
Kompetenz-Mapping ist die systematische Erfassung von besonderen Fähigkeiten innerhalb eines Unternehmens. Ein klar konturiertes Bild der vorhandenen Unternehmenskompetenzen ermöglicht die Erarbeitung von neuen Impulsen für eine verstärkte Unternehmensentwicklung. Neue Geschäftsmöglichkeiten, Wachstumspotenziale sowie Verbindungen zu neuen Anwendungsfeldern und Märkten werden sichtbar und bewirken eine nachhaltige Stärkung von strategischen Bereichen wie Marketing, Innovation und Kooperation.

Unsere Dienstleistung
Sie erhalten eine einheitliche Analyse und Beschreibung Ihrer Kernkompetenzen sowie der damit verbundenen Ressourcen und Fähigkeiten, gestützt auf illustrative Anwendungsbeispiele. Das versetzt Sie in die Lage, einen systematischen Business-Development-Prozess in Gang zu setzen.

Illustrierte Stories und recherchierte Quellen zeigen Ihnen Möglichkeiten für die Geschäftsentwicklungen oder bestehende Wachstumspotenziale außerhalb des Kerngeschäftes auf. Sie erhalten einen Überblick über mögliche Kooperationspartner mit ergänzenden Kompetenzen und gleichen strategischen Interessen.

Das Unternehmen stellt IDM Informationsmaterial und Kommunikationsunterlagen zur Verfügung. Der erste Schritt besteht in einem eintägigen Workshop mit dem Führungs-/Entscheidungsteam Ihres Unternehmens. Darauf folgt die Umsetzung und Geschäftsfeldentwicklungsanalyse. In einem abschließenden Workshop werden die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen präsentiert.