IDM Südtirol - Alto Adige

Leiter/-in Sektor Holz und Bau

Aufgaben:  
  • Leitung einer Einheit mit Schwerpunkten in der Ausarbeitung und Umsetzung von Programmen zur strategischen Entwicklung der Sektoren „Holz und Bau“, sowie in der Beratung und Betreuung Südtiroler Unternehmen aus dem Sektor
  • Kooperation mit anderen Bereichen und Abteilungen von IDM und Hinzuziehen betriebsinterner, spezifischer Kompetenzen in Sales, Marketing und Internationalisierung
  • Definition, Implementierung und Controlling von Programmen und Jahresplänen der Einheit unter Berücksichtigung der betriebsinternen Ziele
  • Budgetverantwortung
  • Abwicklung, Controlling und Reporting von EU-Projekten
  • Führen und Entwickeln von Mitarbeitern laut Führungsrichtlinie
  • Regelmäßiges Berichten laut Vorgaben
Strategische Programme für die Weiterentwicklung der Sektoren:
  • Entwicklung und Umsetzung strategischer Programme, die auf Herausforderungen der Sektoren reagieren und auf die Stärkung des Sektors abzielen, unter besonderer Berücksichtigung von Aspekten der Nachhaltigkeit
  • Networking mit Stakeholdern aus den Sektoren
  • Einbringung von Know-How zu technologischen Trends und Marktentwicklungen
  • Aufbau und Pflege eines Netzwerkes an Experten aus dem Sektor
Beratung:
  • Beratung und Betreuung insbesondere zu Innovationsprojekten (Produkt-, Dienstleistungs-, Prozessinnovationen), sowie Vertriebs-, Vermarktungs- und Internationalisierungsvorhaben von Unternehmen
  • Einbringung von Know-How zu technologischen Trends und einschlägigen Marktentwicklungen
  • Begleitung von Innovationsprojekten in all seinen Phasen, von der Ideenevaluierung bis zur Markteinführung
  • Networking mit Unternehmen aus den Sektoren
  • Förderung von Kooperationen zwischen Unternehmen, Fachexperten und Forschungspartnern
Zugangsbedingungen:
  • Matura oder entsprechende Spezialisierung. Universitätsabschluss in Business Studies oder sektorenspezifischen Studiengängen von Vorteil
  • Min. 6-jährige Berufserfahrung in einem der relevanten Sektoren
  • Min. 4-jährige Erfahrung in der Führung von Teams

Ihre Kompetenzen:

  • Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch, Italienisch und Englisch
  • Professionelles Auftreten und Freude am Umgang mit Kunden
  • Lösungsorientiertes Handeln und unternehmerisches Denken, Projektmanagement
  • Know-How über Innovationsmanagement, sektorenspezifische Marktentwicklungen, technologische Trends und Chancen
  • Verständnis für Dynamiken des Vertriebes, der Vermarktung, Export und Internationalisierung
  • Führungskompetenz, hohe soziale Kompetenz, Resilienz
  • Strategisches Denken und gute Organisationsfähigkeit
  • Zielsetzungs- und Planungskompetenz
  • Autonome und zielorientierte Arbeitsweise, gegebenenfalls Reisebereitschaft


Rahmenbedingungen:

Die Stelle ist ab sofort mit Arbeitssitz in Bozen zu besetzen. Einsendeschluss für Bewerbungen ist 27.09.2019, 12:00 Uhr.