IDM Südtirol - Alto Adige

Ecosystem Energy & Environment

Nachwuchstalente im Bereich Grüne Technologien

Die 22 Gewinnerinnen und Gewinner des nationalen Wettbewerbs enertour 4 students besuchten in den vergangenen Tagen Südtiroler Unternehmen und Forschungseinrichtungen. An der sechsten Ausgabe des Wettbewerbs nahmen 40 Studenten aus ganz Italien teil. Sie mussten einen kurzen technischen und wirtschaftlichen Bericht über den Status quo zu einem von sieben Themenfeldern verfassen, die von den Südtiroler Unternehmen Elektra, Hofer Group, Ingenieurteam Bergmeister, Leitner Energy, Resch & 3, Veil Energy und Syneco festgelegt wurden. Die Themen reichten von der LED-Beleuchtung bis zur Beheizung von Saunakabinen, von Kleinwindenergieanlagen bis hin zu Hackschnitzeltrocknern. Die Verfasser der 22 besten Berichte erhielten je 200 Euro Preisgeld und eine Studienreise nach Südtirol. So konnten sie auch mit Südtiroler Unternehmen in Kontakt treten, die in diesem Bereich tätig sind. IDM Südtirol und die Stiftung Südtiroler Sparkasse möchten mit dieser Initiative Südtirols technologische Seite bekannt machen und „kluge Köpfe“ anziehen.