IDM Südtirol - Alto Adige

Film

Til Schweiger dreht wieder in Südtirol

Seit Mittwoch ist die Filmcrew rund um Til Schweiger für seinen neuen Film „Head full of Honey“ zu Gast in Südtirol. Das internationale Remake des Kinoerfolgs „Honig im Kopf“ mit Nick Nolte, Sophie Lane Nolte, Matt Dillon und Emily Mortimer in den Hauptrollen macht rund eine Woche in Südtirol Halt, um letzte Szenen des Films einzufangen. Wie auch schon im deutschen Original, geht es in der Dramedy um den Alzheimerkranken Großvater Amadeus (Nick Nolte), der sich seinen Wunsch ein letztes Mal nach Venedig zu reisen, erfüllen will. Gemeinsam mit seiner Enkelin Tilda (Sophie Lane Nolte) unternimmt er heimlich diese waghalsige aber auch wundervolle und abenteuerliche Reise, die die beiden auch durch Südtirol führt.
Bei der IDM-geförderten Produktion zeichnet Til Schweiger für Drehbuch, Regie, Produktion verantwortlich und übernimmt außerdem eine kleine Rolle im Film. Auch zahlreiche Südtiroler-Filmschaffende und Dienstleister sind an den Dreharbeiten beteiligt, gedreht wird noch bis Ende dieser Woche in Eppan, Bozen, Völs und den Dolomiten.