IDM Südtirol - Alto Adige

Innovation

PONTI: Energieeffizienz & digitale Technologien

Vor Kurzem fand in Bozen die vierte Ausgabe von PONTI, der Business Development Plattform für Unternehmen im Energiesektor aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz statt. Über 80 Teilnehmer aus 60 verschiedenen Unternehmen waren der Einladung nach Bozen gefolgt. Im Fokus der Veranstaltung, die vom Ecosystem Energy & Environment und dem Bereich Business Location von IDM organisiert wird, steht die Zusammenarbeit von Unternehmen zur Verbesserung der Energieeffizienz in der Produktion 4.0. Von der Anwendung von Sensoren, die Daten für das Monitoring von Fertigungsprozessen sammeln, bis zu Speichermöglichkeiten für Elektroenergie: Digitalisierung trägt auf vielfältige Art und Weise dazu bei, die Energieeffizienz in Fertigungsprozessen zu steigern.
An den zwei Veranstaltungstagen wurde über die Entwicklungen des italienischen Energiesektors und die Fördermöglichkeiten, die Italien und Südtirol für Digitalisierungsmaßnahmen im Energiebereich anbieten, gesprochen.
Außerdem fanden 120 B2B-Meetings statt, bei denen die Teilnehmer andere Technologieproduzenten, Dienstleister, Investoren und große Energieverbraucher treffen konnten. Mit dem Ziel: Eine Brücke zwischen den Südtiroler Unternehmen und den potenziellen Technologie- oder Geschäftspartnern zu schaffen. Das Event wird von den Europäischen Projekten Enterprise Europe Network und EFRE greenKIS unterstützt.