IDM Südtirol - Alto Adige

Tourismusmarketing

Südtirol Balance

Immer mehr Menschen sind auf der Suche nach Erlebnissen, die rund um Entspannung und einen gesunden Lebensstil kreisen: Um neue Kraft für den Alltag zu sammeln, braucht es laut Experten ab und zu eine Auszeit.
Südtirol hat in genau diesem Bereich hervorragende Kompetenzen: Entspannung, Genuss und sanfte Bewegung in der freien Natur gehören zu Südtirols großen Themen. IDM Südtirol hat mit dem Projekt „Südtirol Balance“ eine Initiative ausgearbeitet und lanciert, die auf diesen großen Stärkebereich Südtirols setzt. „Südtirol Balance“ ist ein von Experten entwickeltes Wohlfühlkonzept, welches in einer Zusammenarbeit zwischen IDM, Tourismusvereinen und Beherbergungsbetrieben vor vier Jahren entwickelt und seither jedes Jahr organisiert wurde. Das Projekt hat bisher ausschließlich in den Frühlingsmonaten stattgefunden und wird 2019 neben den Frühlings- erstmals auch die Herbstmonate bespielen.

Der überwiegende Teil der Gäste, die ihren Urlaub in Südtirol verbringen, kommt traditionellerweise aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für sie ist „Südtirol Balance“ konzipiert. Mit der Initiative können die Urlauber aus diesen vier Märkten die Destination Südtirol mit neuen Erlebnissen und in zwei Saisonen entdecken oder wiederentdecken, die sich in vielem vom klassischen Winter- und Sommertourismus unterscheiden.