IDM Südtirol - Alto Adige

Tourismusmarketing

Grafische Neuheiten für die Dachmarke Südtirol

Alle Marken müssen sich von Zeit zu Zeit erneuern und den sich ändernden Gegebenheiten anpassen. So bleiben sie wettbewerbsfähig und tragen auch den Herausforderungen Rechnung, die sich durch die fortschreitende Digitalisierung ergeben. Aus diesem Grund hat nun – nach 15 Jahren - auch die Dachmarke Südtirol ein leicht verändertes Erscheinungsbild. Bei den Änderungen handelt es sich mehr um eine Aktualisierung, als um eine tiefgreifende Veränderung. Die Wiedererkennbarkeit der Marke und ihrer zentralen Elemente bleibt erhalten.

Die Dachmarke Südtirol ist jetzt leichter, zeitgemäßer, einfacher und kompakter. Dazu kommen ein neuer Schrifttyp, eine neue Farbe und vereinfachte Anwendungsregeln. Und warum wurde die Anpassung notwendig? Ganz einfach: Südtirol hat im Laufe der vergangenen 15 Jahre neue Kompetenzen erworben, zum Beispiel im Alpin- und Umweltbereich und die Dachmarke umfasst mehr Produkte als früher. Hinzu kommt, dass sich durch die Reorganisation im Tourismus neue Anforderungen für die Dachmarke ergeben haben. Dank weniger, aber wichtiger grafischer Neuheiten steht die Dachmarke Südtirol nun weiterhin für unser Land und seine Produkte - authentisch und zukunftsfähig.