IDM Südtirol - Alto Adige

Health & Wellness

Gesundheitstourismus im Winter: Weiterbildung abgeschlossen! (Projekt WinHealth)

Gesundheitstourismus im Alpenraum ist ein dynamischer, stark wachsender Markt. Aus diesem Grund haben wir gemeinsam mit der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Salzburg eine Weiterbildung zum alpinen Gesundheitstourismus im Winter organisiert.

Management, Gesundheit, Social Skills und Innovation waren die Hauptthemen, die bei dieser Weiterbildung vertieft wurden. 20 Personen, darunter Touristiker, Berater und Mitarbeiter von Verbänden, nahmen an den acht Modulen der Weiterbildung teil. Die Teilnehmer konnten dabei neue Strategien entwickeln und verstehen, auf welche Weise ein einzigartiges und authentisches touristisches Angebot aussieht, das sich vom Angebot andere Regionen deutlich unterscheidet und die natürlichen Ressourcen Südtirols im Winter nutzt und zur Geltung bringt.

Neben dem frontalen Unterricht wurde auch eine Exkursion in andere alpine Regionen organisiert, bei der die Weiterbildungsteilnehmer Gesundheitstourismus-Angebote in Südtirol, Tirol, Salzburg und Friaul-Julisch Venezien in Augenschein nehmen konnten.


Das Projekt WinHealth ITAT 2015 ist gefördert durch Mittel der EU aus dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung und Interreg V-A Italien-Österreich 2014-2020.

Logo WinHealth neu