IDM Südtirol - Alto Adige

IDM

#Lichtblicke: Neue IDM-Kampagne soll Lust am Reisen wecken

25.03.2021

Was wollen die Menschen in ganz Europa nach dem Lockdown? Freiheit, Sonne, Natur, Ruhe, Gastfreundschaft und Genuss! Südtirol bietet all das und mit unserer neuen #Lichtblicke-Kampagne wollen wir den Menschen Hoffnung geben und durch herzerwärmende Aus- und Einblicke positive Stimmung erzeugen. #Lichtblicke - der Name ist Programm: Mit dieser Kampagne präsentieren wir Südtirol als ein Ort voller Harmonie mit unberührter Natur an dem man seine neu gewonnene Freiheit in vollen Zügen genießen kann.

Die Kampagne ist in zwei Phasen gegliedert: In der ersten Phase startet Ende März die Dialogkampagne. Sie spielt sich vor allem in den Social-Media-Kanälen ab und zielt auf das Einbinden von Freunden, Fans und potenziellen neuen Gästen. In dieser ersten Phase werden Südtirols Gastbetriebe zu Botschaftern des Südtiroler Frühlings und teilen auf ihren sozialen Kanälen Glücks- und Genussmomente, gewähren Einblicke in die Südtiroler Genusswelt oder geben Geheimtipps, alles begleitet vom Hashtag #Lichtblicke (#momentidiluce | #raysoflight). Ziel ist es, die Reiselust zu wecken. Die geposteten Fotos und Videos haben eines gemeinsam: die Elemente Sonne und Licht, denn sie vermitteln Wärme, Nähe und Energie.

Wer sich an der Kampagne beteiligt, kann die Reichweite des gemeinsamen Hashtags nutzen und so große Sichtbarkeit erreichen. Die besten Beiträge werden auch auf der Social Wall unter www.suedtirol.info, präsentiert. Die besten Bilder aus der Dialogkampagne werden dann in der zweiten Phase für eine bezahlte Aktivierungskampagne auf allen Kommunikationskanälen verwendet. Erstmals entfernen wir uns also von klassischen Werbemotiven und hin zu authentischen, von den Nutzern selbst generierten Bildern. Die Kampagne soll Menschen dazu animieren, einen Urlaub in Südtirol zu planen und zu buchen. Sie wird in den Hauptmärkten Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien sowie in Belgien und den Niederlanden lanciert. Diese zweite Phase der Kampagne wird erst dann beginnen, wenn unsere Zielmärkte die Reisefreiheit zurückgewonnen haben.

Alles, was Sie über die Kampagne wissen müssen, finden Sie auf unserer Website.