IDM Südtirol - Alto Adige

Internationalisierung

Wie verkauft man Produkte erfolgreich online?

04.05.2021

Wie kann ich meine Produkte erfolgreich auch über digitale Kanäle verkaufen? Diese Frage stellen sich Südtiroler Unternehmen nicht erst seit der Pandemie, auch wenn diese der Digitalisierung einen kräftigen Schub verpasst hat. Digitale Technologien und das Internet haben unsere Gesellschaft erobert und damit auch den Markt und das Kaufverhalten in den vergangenen Jahren stark geprägt und verändert. Diese Veränderungen stellen den Vertrieb von Unternehmen vor große Herausforderungen, bringen aber auch neue Chancen mit sich, wie der unmittelbare Kontakt zu Kunden – von der Neukundengewinnung bis zur Betreuung von Stammkunden.

Das Internet ist heute Verkaufsraum, Servicestelle und Beratertool in einem, und vom LinkedIn-Auftritt bis zum Verkauf müssen alle Bereiche eines Unternehmens perfekt zusammenspielen. Um lokale Unternehmen bei der Definition einer erfolgreichen Strategie bestmöglich zu unterstützen, stellen wir mit dem Digital Sales & Export Programm die notwendigen Werkzeuge zur Verfügung. Expertinnen und Experten zeigen den teilnehmenden Unternehmen in verschiedenen, eigens entwickelten Formaten, wie man Vertriebs- und Exportstrategien über Online-Vertriebskanäle ausklügelt und effizient umsetzt. Eines dieser Formate sind die #digitalsalestalks von IDM. Bei diesen Gesprächen berichten Südtiroler Unternehmen, die bereits Coaching- bzw. Beratungsprogramme von IDM zum Online-Vertrieb absolviert haben, darüber, wie sie Digital Sales im eigenen Unternehmen konkret anwenden.

Beim ersten #digitalsalestalk im März erfuhren die 64 Teilnehmer von CEO Thomas Graber und der Digital Sales & Communication-Verantwortlichen Melanie Mayr von Flamingo Druckparadies, wie Digital-Sales-Strategien und -Instrumente der Online-Druckerei aus Schlanders im Vertrieb und in der Kundenkommunikation helfen. Beim zweiten Termin, das Ende April stattgefunden hat, ging es hingegen um das Werteversprechen von Unternehmen, das angesichts von Social Media und umfassend vernetzten Kunden neu ausgerichtet werden muss. Dazu sei es wichtig, die gesamte Kommunikation zu überdenken, um digitale Sales-Pfade zu ergänzen und den eigenen Social-Media-Auftritt durch kontinuierliche Posts human, authentisch und professionell einzubeziehen.