IDM Südtirol - Alto Adige

Business Incubator

Der Business Incubator im NOI Techpark bietet innovativen Start-ups das ideale Umfeld, um schnell und nachhaltig zu wachsen. Mit einer Ansiedlung im Business Incubator werden Start-ups Teil einer der innovativsten Communities im Alpenraum und können ein breites Netzwerk nutzen.

Zielgruppe:

Der Business Incubator richtet sich an bereits operative Start-ups und Spin-offs in den ersten 3 bis 5 Unternehmensjahren.

Aufnahmeprozess:

Die Aufnahme eines Start-ups im Business Incubator erfolgt in den folgenden Schritten:
  • Erstgespräch
  • Abgabe der folgenden schriftlichen Unterlagen:
    • Qualitativer und quantitativer Businessplan (einen Leitfaden für die Erstellung des Businessplans gibt es hier)
    • Curriculum Vitae der Gesellschafter
    • Handelskammerauszug
  • Prüfung der Unterlagen auf:
    • Innovationsgrad und Einzigartigkeit der Geschäftsidee
    • Verkaufbarkeit des Produkts / der Dienstleistung
    • Realistische Finanzstrategie
    • Großes Marktpotenzial
    • Kompetenzen des Teams und Unternehmergeist
    • (zukünftiger) Rechtssitz in Südtirol
  • Präsentation vor der Aufnahmekommission.
Services und Programme:

Nach der Aufnahme stehen den Unternehmen zahlreiche Dienstleistungen zur Verfügung. Für jedes Start-up wird ein maßgeschneidertes Paket ausgearbeitet:
  • Tutoring und Coaching
  • Networking und Partnersuche
  • Gespräche mit Fachexperten
  • Workshops und Trainings
  • Know-How und Wissenstransfer
  • Produktentwicklung (im Erdgeschoss des NOI Techparks steht ein Maker Space für die Erstellung von Prototypen zur Verfügung)
  • Unterstützung bei der Suche nach Investoren und Förderprogrammen
  • Accelerator Programme
  • Networking Events für die Start-up-Community
  • Büros, Werkstätten und Labore
  • Konferenz- und Meetingräume