Fachveranstaltungen


RACCONTI

RACCONTI ist ein Programm zur Entwicklung von Drehbüchern, das sich an italienisch- und deutschsprachige Autoren und Autorinnen richtet. Es beinhaltet derzeit sechs Initiativen.

RACCONTI | Script Lab ist das Flaggschiff des Programms bei dem in Workshops und individuellen Schreibphasen Serienkonzepte von ausgewählten Autoren und internationalen Experten, u.a. in Writers’ Rooms, entwickelt werden.

RACCONTI I Local Talent richtet sich an Südtiroler Autoren, die mit Hilfe von erfolgreichen Drehbuchautoren im Laufe eines Jahres ein Drehbuch für einen Spielfilm entwickeln.

RACCONTI | Local Plus ist ein Kurzfilmprogramm, das sich an junge lokale Filmschaffende richtet. Die Initiative unterstützt die Teilnehmer in Zusammenarbeit mit den Kulturämtern der Provinz Südtirol bei der Realisierung von ersten eigenen Kurzfilmen.

RACCONTI | Alumni ist das Netzwerk für die Teilnehmer aller RACCONTI-Initiativen und ermöglicht es ihnen untereinander und mit der Südtiroler Filmförderung in Kontakt zu bleiben. Über die Plattform und bei regelmäßigen Treffen können Erfahrungen und Informationen ausgetauscht und mögliche gemeinsame Projekte angestrebt werden.

racconti.idm-suedtirol.com


INCONTRI

Die Filmkonferenz INCONTRI lädt seit 2011 jährlich rund 70 Vertreter der Filmindustrie, vornehmlich aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz, zum länderübergreifenden Dialog nach Südtirol. An zwei Tagen wird in exklusiver Atmosphäre über die Zukunft der Filmindustrie bei Panels, Talks und Gesprächen diskutiert. Im Rahmen der Konferenz findet seit 2016 auch Focus! statt, bei dem junge Produzenten auf Kollegen treffen um interessante Aspekte wie Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten der INCONTRI-Kernländer kennenzulernen.

incontri.idm-suedtirol.com


FINAL TOUCH

FINAL TOUCH ist eine gemeinsame Initiative der IDM und dem Bolzano Film Festival Bozen und unterstützt junge Regisseure aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz bei der Fertigstellung ihrer Spiel- und Dokumentarlangfilme. In vertraulichen Gesprächen mit interdisziplinären Experten wird den Projekten während dem Filmfestival der letzte Schliff gegeben und individuelle Parameter für einen erfolgreichen Filmstart erörtert.


MOV!E IT!

MOV!E IT! ist eine Plattform für Südtiroler Filmschaffende, die Weiterbildungsangebote im audiovisuellen Sektor bündelt. Die Angbote werden dabei in mehreren Schienen unterteilt: “Compact” veranstaltet kurze Seminare zu branchennahen Themen; “Mentoring” stellt individuelle Mentorings für Filmschaffende zur Verfügung; “Scholarship” bietet die Möglichkeit auf Stipendien für filmspezifische Ausbildungen; “Young” richtet sich an Jugendliche, die in die Filmwelt eintauchen möchten.
Auch Partner können die Plattform für ihre Angebote nutzen.

www.movie-it.info


PLACES
Jedes Jahr im Herbst veranstaltet IDM eine Location Tour zu interessanten, unverbrauchten Filmmotiven. PLACES richtet sich dabei an Filmemacher aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz, die an zwei Tagen auch die Möglichkeit bekommen den Filmstandort, die Filmförderung und lokale Filmschaffende kennezulernen.