IDM Südtirol - Alto Adige

Ziele & Strategie

IDM plant Marketingmaßnahmen für die Erzeuger von Südtiroler Qualitätsprodukten und setzt diese um. Dabei verfolgen wir das Ziel, Image und Bekanntheitsgrad der Produkte zu festigen und auszubauen, den Absatz zu steigern und die Internationalisierung zu fördern.
Dadurch stärkt IDM die Wettbewerbsfähigkeit der Südtiroler Unternehmer.

Zudem erstellt IDM die Jahresprogramme für die Agrarsektoren und setzt diese um. Gemeinsam mit den Auftraggebern erarbeiten wir übergreifende Projekte, die den Ursprungsort Südtirol in seiner Gesamtheit in den Vordergrund stellen und auch die touristische Destination miteinschließen.

Weitere Leistungen von IDM

Wir unterstützen die Konsortien in der Akquise von EU-Fördermitteln und in der Durchführung von entsprechenden Projekten.

Wir tragen durch die Betreuung der verschiedenen Agrarsektoren zum Know-how-Transfer zwischen den Sektoren bei.

Wir unterstützen die Leistungsträger des Tourismus und der Agrarprodukte bei ihrer Ausrichtung an den Werten der Dachmarke Südtirol.

Wir führen die Südtiroler Qualitätsprodukte mit den touristischen Angeboten des Landes zusammen und schaffen so erlebbare Produkte.

Wir stärken mit der Dachmarke die einzelnen Produktmarken und touristischen Marken.

Wir bauen die Präsenz der Südtiroler Qualitätsprodukte im Premiumbereich des Lebensmitteleinzelhandels aus. Dies erzielen wir durch gemeinsame Auftritte im Rahmen von verkaufsfördernden Maßnahmen am Point of Sale (POS) – im Sinne einer Genusswelt Südtirols.

Wir verstärken und vereinheitlichen den Onlineauftritt in Richtung einer Genusswelt Südtirol.