IDM Südtirol - Alto Adige

Marktforschung

Für die erfolgreiche Bearbeitung der für Südtirol relevanten und potentiellen Märkte dient es, sich fundierte Kenntnisse über marktspezifische Eigenheiten und Urlaubsgewohnheiten anzueignen und nicht zuletzt das Reiseverhalten der Gäste zu beobachten.

DACHI 

Die sogenannten DACHI Märkte Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien sind die Kernmärkte der Tourismusdestination Südtirol. Sie generieren aktuell gemeinsam knapp 89% aller Übernachtungen jährlich.Aufbaumärkte

Zu den Aufbaumärkten der Tourismusdestination Südtirol gehören Großbritannien, Belgien, die Niederlande, Tschechien, Polen und Frankreich. Im touristischen Jargon werden sie auch oft als die „internationalen Märkte“ bezeichnet, da man dort, im Gegensatz zu den Kernmärkten, weder Deutsch noch Italienisch spricht.