IDM Südtirol - Alto Adige

Reisethemen

Immer mehr Reisende suchen im Urlaub bestimmte Erlebnisse und wählen anhand des Angebots das geografische Ziel. Kurz: Das „Warum“ ist das neue „Wohin“. In gesättigten Märkten sind die Positionierung einer touristischen Destination und ein stimmiges Angebot für den Gast entscheidend; die reine Bekanntheit einer Urlaubsregion verliert zunehmend an Bedeutung.

Exzellente Produkt- und Angebotsentwicklung wird daher im Tourismusmarkt künftig mehr Relevanz haben als teure und aufwendige Kampagnen. In Zeiten der Digitalisierung haben Destinationen, die authentische Erlebnisse bieten können, einen klaren Wettbewerbsvorteil.

In Südtirol wurden auf Basis von Marktbefragungen sechs Reisethemen definiert, die für die Destination stehen und hier besonders erlebbar sind.

de-pyramide

Die Reisethemen sowie die zum jeweiligen Reisethema entwickelten touristischen Produkte tragen der Positionierung Südtirols Rechnung und spiegeln die authentische Lebensweise der Südtiroler wider. So vermitteln diese touristischen Produkte jenes „Südtirol-Lebensgefühl“, das für das hohe Wohlbefinden in der Region ausschlaggebend ist und auch für viele Gäste den Unterschied zu anderen vergleichbaren Destinationen ausmacht. Nachhaltigkeit, Alltagskultur und alpine Kompetenz sind Schlüsselthemen für Südtirol. Sie spielen bei allen Reisethemen eine wichtige Rolle.