IDM Südtirol - Alto Adige

Aufbaumärkte

Zu den Aufbaumärkten der Tourismusdestination Südtirol gehören Großbritannien, Belgien, die Niederlande, Tschechien, Polen und Frankreich. Im touristischen Jargon werden sie auch oft als die „internationalen Märkte“ bezeichnet, da man dort, im Gegensatz zu den Kernmärkten, weder Deutsch noch Italienisch spricht.