IDM Südtirol - Alto Adige

Taxi & Mietwagen

Für den Transportdienst außerhalb des Linienverkehrs gelten neben den allgemeinen Vorgaben für den öffentlichen Nahverkehr, folgende Maßnahmen:
  • Pflicht zum Tragen eines Schutzes der Atemwege für die Fahrgäste und Fahrer.
  • Es gilt die Abstandregel von 1 Meter, außer zwischen zusammenlebenden Mitgliedern desselben Haushalts. Der Abstand kann unterschritten werden bei einer Sitzanordnung in derselben Blickrichtung oder im Falle der Installation von geeigneten Trennvorrichtungen zwischen den Gästen, um die Tröpfcheninfektion zu verhindern. Ein Sitzplatz neben dem Fahrer und ein Sitzplatz zwischen jedem Fahrgast bleiben jedenfalls frei, außer zwischen zusammenlebenden Mitgliedern desselben Haushalts
  • Die Verkehrsmittel werden regelmäßig nach den Hygienevorschriften gereinigt.
vgl. Landesgesetz Nr. 4 vom 08.05.2020, Anlage D und aktualisiert mit Beschluss der Landesregierung Nr. 376 vom 26.05.2020, Anlage A, II. H

Stand: 27.05.2020

Ansprechperson:
Nicola Barbolini
Amt für Personenverkehr
T +39 0471 414 608
nicola.barbolini@provinz.bz.it
www.provinz.bz.it