IDM Südtirol - Alto Adige

Museen & Freizeitaktivitäten

Museen und Kultureinrichtungen sind unter Berücksichtigung der vorgeschriebenen Sicherheitsbestimmungen fürs Publikum geöffnet.

Auch Freizeit- und Sportaktivitäten sowie der Besuch von Theatern, Konzerten, Kinos und Veranstaltungen sind unter Berücksichtigung der vorgeschriebenen Sicherheitsbestimmungen möglich.

Alle weiteren Freizeitaktivitäten sind unter Einhaltung der allgemein gültigen Sicherheitsregeln (Abstandsregel und Atemschutz) möglich und werden von den jeweiligen Freizeiteinrichtungen geregelt. Dazu gehören beispielsweise geführte Wanderungen oder andere Führungen bzw. Veranstaltungen, welche keiner Lizenz der öffentlichen Behörden bedürfen.

Besonders frequentierte Ausflugsziele oder Attraktionen können durch eine gezielte Besucherlenkung und Information gemeinsam mit den lokalen Behörden und beteiligten Partnern besucht werden. So werden Menschenansammlungen vermieden.

Empfehlungen für Tourismusorganisationen zur Koordination von Freizeitangeboten finden Sie weiter unten im Download-Bereich.

Detailregelungen finden Sie in den folgenden Bereichen:

Stand: 18.06.2020

Ansprechperson Tourismusorganisationen:

Karin Thaler
thaler@partschins.com