Ein Kanal mit Potenzial.

IDM Südtirol plant und setzt Initiativen zur Förderung des digitalen Vertriebs im Tourismus um.

Nur knapp 50 Prozent der Südtiroler Unterkunftsbetriebe sind aktuell online buchbar – entweder über ihre eigene Website oder über eine Buchungsplattform wie Booking Südtirol, Booking.com oder Expedia. IDM hat sich gemeinsam mit den unterschiedlichen Interessensvertretern ein Ziel gesetzt: Innerhalb 2022 sollen 80 Prozent der Südtiroler Unterkünfte online buchbar werden. Erfahren Sie mehr zu diesem Projekt im folgenden Video.

Das Tor zu den Kunden

So bleibt Südtirol am Puls der Zeit

Reiseveranstalter
MICE Südtirol
Workation Südtirol
B2B Workshops und Messen am Markt
Sales Coaching
Mitarbeiter

Mitarbeiter filtern